Hokkaido-Kürbis

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Rosemarie sagt:

    Danke für den Kürbisblog! Ich mag Kürbis sehr und werde das Rezept ausprobieren. Chili lass ich weg und hoffe, dass es trotzdem schmeckt.
    Liebe Grüße
    Rosemarie

    • claudia sagt:

      Hallo Rosemarie, das Kürbisgulasch schmeckt sicher auch ohne Chili und ist dann sogar kindergerecht. Falls doch ein einzelnes Familienmitglied etwas mehr individuelle Schärfe bevorzugt, dann kannst du einfach frisch gehackten Chili separat reichen. Viel Spass beim Nachkochen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.